Buchmarkt in Österreich im November: Reisebuch 55 Prozent im Minus

Coronavirus und Lockdown – der österreichische Buchmarkt hat im November 2020 ein dickes Umsatzminus verbucht. Im Vergleich zum Vorjahr brach der Umsatz um 15,3 Prozent ein. Die Hoffnungen der Branche liegen auf einem starken Weihnachtsgeschäft.

Die Corona-Pandemie und die daraus … Jetzt weiterlesen

Buchmarkt Österreich: Boom bei Kinderbüchern – plus Bestseller-Ranking

Das subjektive Empfinden entspricht in diesem Fall der Statistik: Die Segmente Kinder- und Jugendbuch sowie Ratgeber sind 2019 kräftig gewachsen. Insgesamt verzeichnete der Buchmarkt Österreich ein Umsatzplus von 1,6 Prozent. Deutlich abwärts ging es dagegen für den Sachbuch-Bereich.

Ein Umsatzplus … Jetzt weiterlesen

Buchhandel in Österreich: Mehr Bücher verkauft

Gute Nachrichten für den Buchhandel in Österreich: Im ersten Halbjahr verkauften die Buchhandlungen und Online-Buch-Shops österreichweit mehr Bücher verkauft, der Umsatz legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich zu. Besonders hohe Zuwächse verzeichnete der Bereich Kinder- und Jugendbuch. Auch der durchschnittliche … Jetzt weiterlesen

„Kaiserschmarrndrama“ ist Österreichs Bestseller 2018

In Österreich ist der Umsatz mit Büchern 2018 leicht zurückgegangen. Ähnlich wie in Deutschland musste auch hierzulande die Belletristik kräftige Einbußen hinnehmen, die durch das Plus bei Sachbüchern und dem Bereich Kinder- und Jugendbuch aber fast ausgeglichen wurden. Bestseller war … Jetzt weiterlesen